Auf die Kundenbedürfnisse fokussieren

Die Vorgaben der EU zur Steigerung der Energieeffizienz erfordern gezielte Maßnahmen der Versorgungsunternehmen, um eine Energieeinsparung bei den Kunden zu erreichen. Hierzu sind Beratungsleistungen für den Kunden erforderlich, die in der Regel jedoch nicht vergütet werden und damit den Ergebnisbeitrag aus dem Energieverkauf reduzieren.

Der gezielte Aufbau eines Projektgeschäftes mit Energieeffizienzlösungen, regenerativen Energien, Contracting und Energiedienstleistungen ermöglicht ein eigenständiges Geschäft mit einem Umsatz- und Ergebnisbeitrag. Zusätzlich wird die Kundenbindung gegenüber der reinen Energielieferung gestärkt.

Wir bewerten die Chancen / Handlungsoptionen für das Zusatzgeschäft und entwickeln ein Dienstleistungs- und Produktportfolio, das Vorteile und Alleinstellungsmerkmale gegenüber Wettbewerbern bietet.

Mit Ihren Vertriebsmitarbeitern bearbeiten wir folgende Aufgaben: